Home » News » Business » Renault Air4: Auto-Legende auf vier Rädern geht in die Luft

Studie

Renault Air4: Auto-Legende auf vier Rädern geht in die Luft

Quadrocopter Renault Air4
Quadrocopter Renault Air4; Quelle: Pressefoto

Business. Technologie. Zum Abschluss der Feierlichkeiten zum 60-jährigen Jubiläum des Renault 4 hat der Autobauer Renault sich mit dem Motion-Design-Hub TheArsenale zusammengeschlossen. Das Produkt dieser Zusammenarbeit: Der Renault Air4, ein futuristisches, fliegendes Showcar, das von der 60-fährigen Ikone Renault 4 inspiriert ist.

Das Jahr 2021 markiert den 60. Jahrestag des Renault 4L, ein Auto, das mehr als acht Millionen Einheiten in über 100 Ländern in mehr als 30 Jahren verkauft hat. Der Renault 4 ist nach allen Maßstaben mehr Ikone denn Auto. Ursprünglich galt er als einfaches, effizientes Fahrzeug, das zwischen 1961 und 1992 gebaut wurde. Ein „Blue Jeans“-Auto, so bezeichnete es der ehemalige Chef der Renault-Gruppe, Pierre Dreyfus. Die Qualität des 4L überzeugte TheArsenale und Renault gemeinsame Sache zu machen und den 4L für die unmarkierten Autobahnen über den Köpfen neu aufzusetzen.

Renault 4
Historische Ikone Renault 4; Quelle: Pressefoto

„Zum Abschluss des Jubiläumsjahres wollten wir etwas Unkonventionelles schaffen, um den 60. Geburtstag des 4L gebührend zu feiern“, erklärt Arnaud Belloni, Global Marketing Director der Marke Renault. „Die Zusammenarbeit mit TheArsenale war ein logischer Schritt. Die fliegende AIR4-Studie ist wegweisend und ein augenzwinkernder Ausblick, wie die Ikone in weiteren 60 Jahren aussehen könnte.“

Die Features der Ikone

Der schwebende Air4 lässt sämtliche Codes des klassischen Automobils hinter sich. Es gibt keine Räder. Stattdessen verfügt es über vier Zweiblattpropeller, einen an jeder Ecke des Fahrzeugs. Das Fahrgestell sitzt in der Mitte des Rota-Rahmens und besteht vollständig aus Kohlefaser. Durch Anheben der neu gestalteten Renault 4-Schale, die vorne fixiert ist, können die Fahrer:innen in der Fahrkabine platznehmen.

Renault 4 Studie: Renault Air4; Quelle: Pressefoto

Der Air4 wird von 22.000 Milliampere Lithium-Polymer-Akkus angetrieben. Sie erzeugen gemeinsam 90.000 Milliampere. Der Quadrocopter kann bis zu 700 Meter hoch fliegen. Die Entwickler rechnen mit einer horizontalen Höchstgeschwindigkeit von 26 Meter pro Sekunde, bei einer Neigung von 45 Grad im Flug und bis zu einer maximalen Neigung von 70 Grad. Das entspricht knapp 94 km/h.

Air4 wurde vollständig in Frankreich, im Herzen von Europas erstem Technologiepark in Sophia Antipolis an der Côte d’Azur, konzipiert, entworfen, konstruiert und montiert. Nach der digitalen Präsentation am 26. November 2021 wird der Quadrocopter ab Montag bis zum Ende des Jahres im Atelier Renault am Champs Elysées neben anderen historischen Versionen des Renault 4 in Paris zu sehen sein.

Fakt ist: Mit der Studie Air4 wird die bereits jetzt mit Kult-Status ausgezeichnete Ikone Renault 4 in die ewigen Bücher der Automobilgeschichte eingehen.


Themen des Beitrags:
Renault

Jetzt leasen!

Renault Captur
Für 119,-- €/Monat brutto: Renault Captur Zen TCe 90 • Gewerbe • Privat

Renault Captur Leasing für 119 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, inkl. Winterkompletträder]

Verbrauch: innerorts: 6,5 l/100 km • außerorts: 4,6 l/100 km • kombiniert: 5,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 133 g/km CO2*


Renault Kangoo
Für 175,-- €/Monat brutto: Renault Kangoo TCe 100 Edition One • Gewerbe • Privat

GRANATE! Renault Kangoo im Leasing für 175 Euro im Monat brutto [Lagerwagen, 3 Monatsraten geschenkt!]

Verbrauch: innerorts: 8,0 l/100 km • außerorts: 5,4 l/100 km • kombiniert: 6,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 145 g/km CO2*


Renault Kadjar
Für 259,-- €/Monat brutto: Renault Kadjar Business TCe 140 EDC Automatik • Gewerbe • Privat

GRANATE! Renault Kadjar Leasing für 259 Euro im Monat brutto [Tageszulassung, 3 Monatsraten geschenkt!]

Verbrauch: innerorts: 7,1 l/100 km • außerorts: 5,2 l/100 km • kombiniert: 5,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 127 g/km CO2*