Home » News » Elektromobilität » Polestar 6: Elektro-Roadster kommt in Serie

Ab 2026

Polestar 6: Elektro-Roadster kommt in Serie

Polestar 6 Elektro-Roadster
Polestar 6 Elektro-Roadster, Bild: Polestar

Erst war es nur ein Konzeptfahrzeug, in Zukunft geht es in Serie. Polestar bestätigte heute per Pressemeldung, dass es mit dem Polestar 6 einen Elektro-Roadster anbieten wird. Das Fahrzeug soll 2026 auf den Markt kommen. Reservierungen sind jedoch schon jetzt möglich.

Tatsächlich können sich Interessierte überall dort, wo Polestar Handel betreibt, ab heute (16.08.2022) einen Fertigungsslot vorab online reservieren.

Fahrzeug wegen Feedback

Kundinnen und Kunden hätten auf das Konzeptfahrzeug ausgesprochen positiv reagiert. Außerdem gab es positive Pressestimmen dazu. Entsprechend entschied sich Polestar dazu, Nägel mit Köpfen zu machen.

Thomas Ingenlath, CEO von Polestar, erklärt:

„Aufgrund der überwältigenden Resonanz von Kundinnen und Kunden und der Presse haben wir uns entschlossen, diesen atemberaubenden Roadster als Serienfahrzeug zu produzieren und ich freue mich sehr darauf, ihn Wirklichkeit werden zu lassen. Der Polestar 6 ist eine perfekte Kombination aus kraftvoller elektrischer Leistung und dem Erlebnis, den Fahrtwind mit offenem Verdeck zu spüren.”

Sonderedition zum Start

Vorgestellt wurde das Konzeptfahrzeug im März in Los Angeles. Entsprechend möchte man später die ersten 500 Exemplare als limitierte „LA Concept“ Edition herausgeben. Diese werden exklusiv mit dem „Sky“-blauen Exterieur, dem hellen Lederinterieur und den speziellen 21-Zoll-Rädern des ursprünglichen Polestar-O₂-Konzeptautos ausgestattet sein.

Das Cabriolet wurde in-house entwickelt und nutzt die 800-Volt-Elektroarchitektur, die bereits für den Polestar 5 bestätigt wurde. Das Fahrzeug soll bis zu 650 kW (884 PS) Leistung erzielen und dabei 900 Nm Drehmoment erzielen. Der Antriebsstrang mit zwei Elektromotoren soll von 0 auf 100 km/h in 3,2 Sekunden beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit gibt Polestar mit 250 km/h an.

Weitere technische Details möchte Polestar zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben. Bis dahin können sich die finalen Spezifikationen auch noch verändern.


Themen des Beitrags:
Polestar

Jetzt leasen!

Polestar 2 in Jupiter mit optionalen 20-Zoll-Rädern
Für 367,31 €/Monat netto: Polestar 2 Standard Range Single Motor • Gewerbe

Polestar 2 Leasing für 367 (492) Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, BAFA]

Stromverbrauch: kombiniert: 17,1 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Polestar 2
Für 499,-- €/Monat brutto: Polestar 2 Long Range Dual Motor • Gewerbe • Privat

Polestar 2 Leasing für 499 (749) Euro im Monat brutto [Vorbesteller, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 16,7 kWh /100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Polestar 2
Für 378,77 €/Monat brutto: Polestar 2 Standard Range Single Motor • Gewerbe • Privat

Polestar 2 Leasing für 397 (522) Euro im Monat brutto [Neuwagen]

Verbrauch: kombiniert: 17,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*