Home » News » Elektromobilität » Neuer Hyundai Kona Elektro startet ab 41.990 Euro

News

Neuer Hyundai Kona Elektro startet ab 41.990 Euro

Hyundai Kona EV 2023; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Der südkoreanische Autobauer Hyundai hat die Preise für den brandneuen Hyundai Kona Elektro bekannt gegeben. Hierzulande startet der Preis ab 41.990 Euro.

Kund:innen haben die Wahl zwischen zwei Leistungsstufen mit zwei Batteriegrößen. Die größere 65,4-kWh-Hochvoltbatterie erzielt eine elektrische Reichweite nach WLTP-Norm von bis zu 514 Kilometer. Die standardmäßige 48,4-kWh-Batterie ermöglicht immerhin 377 Kilometer, heißt es in einer aktuellen Pressemeldung des Herstellers von Montagmittag.

Die Markteinführung des Hyundai Kona Elektro erfolgt im Oktober 2023.

Was ist neu?

Der neue Kona Elektro basiert auf einer neuen Plattform und ist in allen Abmessungen deutlich gewachsen. In der Länge hat das Modell um 150 Millimeter auf 4.355 Millimeter zugelegt. Die Breite wuchs im Vergleich zum Vorgängermodell um 25 Millimeter und der Radstand um 60 Millimeter.

Zu den Neuerungen des Elektroautos gehören außerdem zwei 12,3-Zoll-Panoramadisplays, der digitale Fahrzeugschlüssel „Digital Key 2.0“, „Over-the-Air“-Updates und das „Connected Car Navigation Cockpit“ mit einer neuen Software-Plattform inklusive einem neuen Layout für das Cockpit und die Navigation. Spezielle Elektroauto-Funktionen wie der E-Auto-Routenplaner und teilautonomes Fahren auf Level 2 ermöglichten eine entspannte Reise ohne Vorplanung. Das Ausstattungsangebot wird unter anderem durch das Head-Up-Display mit Projektion in die Frontscheibe und den Parkassistent mit Fernbedienung abgerundet.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hyundai Kona 2023 wird zur mobilen Powerbank

Ab Markteinführung wird der brandneue Hyundai Kona Elektro bidirektionales Laden erlauben. Das heißt, Kund:innen können ihre Elektrogeräte an eine Standardsteckdose im Innenraum des Elektroautos anschließen und diese nutzen oder auch nur aufladen. Außerhalb des Fahrzeugs ist dies über einen „V2L“-Adapter möglich. So wird der neue Kona Elektro zur mobilen Powerbank.

Zwei Leistungsstufen: Standardversion bringt 156 PS

Wie auch schon bei der ersten Generation können Kunden des Konas zwischen zwei Leistungsstufen wählen. Die Standardversion kommt mit 156 PS, 48,4-kWh-Batterie und 17-Zoll-Bereifung. Die maximale DC-Ladeleistung liegt bei 74 kW, die Batteriekapazität kann damit an einer HPC-Ladestation in nur 41 Minuten von 10 auf 80 Prozent aufgeladen werden. Eine Batterieladung dauert an einer üblichen 11-kWh-Wallbox 4 Stunden und 55 Minuten. Neben der Alltagstauglichkeit bei Reichweite und Laden sind auch die anderen Fahrleistungen beeindruckend. Der Kona Elektro sprintet in 8,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 162 km/h.

Hyundai Kona 2023 Interieur
Hyundai Kona 2023 Interieur; Quelle: Pressefoto

Serienausstattung auf Top-Niveau

Zur Serienausstattung aller Kona Elektro zählen ein Navigationssystem mit 12,25 Zoll großem Touchscreen, ein DAB+-Radio mit sechs Lautsprechern, eine Smartphone-Integration über Apple CarPlay und Android Auto, Hyundai Connected Car Services inklusive Bluelink, LiveService und Lifetime MapCare, die Over-the-Air-Update-Fähigkeit, eine digitale Instrumentenanzeige mit 12,25-Zoll-Farbdisplay, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, eine 2-Zonen-Klimaautomatik, je zwei USB-C-Anschlüsse vorn und hinten sowie 17-Zoll-Leichtmetallräder. Dazu kommt eine Vielzahl von Sicherheits- und Assistenzsystemen: Der Notbremsassistent 1.5 mit Fahrzeug-, Fußgänger- und Radfahrererkennung, Spurfolge- und Spurhalteassistent, adaptiver Geschwindigkeitsregelanlage, intelligenter Verkehrszeichenerkennung, Einparkhilfe vorn und hinten mit Rückfahrkamera, Lichtsensor und Tagfahrlicht, Voll-LED-Scheinwerfern in Reflektortechnologie. Der Fernlichtassistent, LED-Rückleuchten, das Notrufsystem e-Call, ein Insassenalarm, ein Anfahrhinweis des Vorderfahrzeugs und ein kamerabasierter Aufmerksamkeitsassistent sind ebenfalls serienmäßig enthalten.


Themen des Beitrags:
Hyundai

Jetzt leasen!

Ora Funky Cat
Für 139,-- €/Monat brutto: Ora Funky Cat 126kW 48kWh Batterie 300 Pro • Privat

Ora Funky Cat Leasing für 139 Euro im Monat brutto [Tageszulassung, 08/23]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


BMW i4
Ab 465,-- €/Monat brutto: BMW i4 eDrive35 • Gewerbe • Privat

BMW i4 Leasing ab 465 Euro im Monat brutto [sofort verfügbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Kia EV6
Für 235,-- €/Monat brutto: Kia EV6 58 kWh 125 kW Heckantrieb • Privat

Kia EV6 Leasing für 235 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*