Home » News » Elektromobilität » Lotus Evija: Elektro Hypercar auf Rennstrecke

Goodwood Speedweek

Lotus Evija: Elektro Hypercar auf Rennstrecke

Lotus Evija
Lotus Evija, Bild: Lotus

Lotus hat sein Elektro-Hypercar Evija erstmals öffentlich in Bewegung zur Schau gestellt. Im Rahmen der Goodwood Speedweek durften drei Prototypen auf die Rennstrecke.

Wie fühlen sich 2.000 PS an? Das durfte nun Lord March, der 25-jährige Sohn des Duke von Richmond ausprobieren. Dessen Vater ist Ausrichter der Goodwood Speedweek, auf der Lotus drei Vorserien-Prototypen des Lotus Evija vorstellte. Er konnte als Beifahrer auf der Rennstrecke in einem der Fahrzeuge mitfahren.

Bewegtbilder der Autos auf der Rennstrecke hat der Hersteller glücklicherweise gleich dazu geliefert

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Besondere Technik

Besonders auffällig sind dabei die imitierten Motorengeräusche, die der Hersteller wegen der fehlenden echten hinzufügte.

Lotus kündigte das Evija Hypercar 2021 an. Insgesamt sollen davon lediglich 130 Stück gebaut werden. Die Modelle kosten 1,7 Millionen Pfund (rund 2 Millionen Euro). Wie eingangs erwähnt, bringen diese 2.000 Pferdestärken auf den Asphalt. Der Motor liefert 1.700 Newtonmeter Drehmoment und beschleunigt in unter drei Sekunden von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde. Dabei erzielt das Auto eine Höchstgeschwindigkeit von 320 Kilometer pro Stunde.

Mit der 70 kWh Batterie verspricht das Unternehmen 402 Kilometer Reichweite. Diese soll theoretisch sogar mit 800 kW geladen werden können, was ein vollständiges Aufladen in nur 9 Minuten ermöglichen würde. Allerdings gibt es noch keine Ladesäulen, die so viel Leistung abgeben. Mit verfügbaren 350 kW Ladesäulen ist der Evija in 12 Minuten zu 80 Prozent und in 18 Minuten zu 100 Prozent aufgeladen.

Der Evija bringt 1.680 Kilogramm auf die Waage und nutzt ein Chassis aus Kohlenstofffasern. Die Serienproduktion des Elektro Hypercars, Lotus Evija, soll laut Hersteller noch 2022 starten.


Themen des Beitrags:
LotusLotus Evija

Jetzt leasen!

Citroën ë-C4
Für 112,-- €/Monat netto: Citroën ë-C4 136 Feel • Gewerbe

Citroën ë-C4 Leasing für 112 (362) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 16,2 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Tesla Model 3
Für 652,57 €/Monat brutto: Tesla Model 3 Standard Range Plus • Gewerbe • Privat

Tesla Model 3 Auto-Abo für 649 Euro im Monat brutto [All-inclusive]

Stromverbrauch: kombiniert: 14,9 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Volkswagen ID.5
Für 350,-- €/Monat brutto: VW ID.5 Pro • Privat

VW ID.5 Pro Leasing für 350 (475) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 16,2 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*