Home » News » Allgemein » Für Rallye-Enthusiasten: Toyota GR Yaris überarbeitet

News

Für Rallye-Enthusiasten: Toyota GR Yaris überarbeitet

Toyota GR Yaris
Toyota GR Yaris, Quelle: Pressefoto

Toyota hat den neuen GR Yaris vorgestellt, der mit einer Vielzahl von Verbesserungen und innovativen Technologien aufwartet. Der kompakte Sportwagen, der speziell für Rallye-Enthusiasten entwickelt wurde, vereint Leistung und Agilität in einem dynamischen Paket. Die Rallye-Version des beliebten Toyota-Yaris geht damit in die nächste Runde.

Rallye-Antrieb sorgt für individuelle Kraftverteilung

Der Toyota GR Yaris ist mit einem leistungsstarken 1,6-Liter-Dreizylinder-Turbomotor ausgestattet, der 280 PS und 390 Nm Drehmoment liefert. Diese beeindruckende Leistung wird durch ein Allradsystem unterstützt, das speziell für die Bedürfnisse im Motorsport entwickelt wurde. Verschiedene Gewichtungen von 100:0 bis 0:100 sind damit möglich.

Toyota GR Yaris Heck
Toyota GR Yaris Heck, Quelle: Pressefoto

Das Fahrwerk des GR Yaris ist ebenfalls umfassend optimiert. Vorne kommt eine MacPherson-Federbeinaufhängung zum Einsatz, während hinten ein Doppelquerlenker-System verbaut ist. Die Verwendung von verstärkten Komponenten und zusätzlichen Befestigungsschrauben sorgt für eine stabile und präzise Fahrweise, selbst unter extremen Bedingungen. Die Lenkung des Fahrzeugs ist nun direkter und sorgt für eine präzise Rückmeldung​.

Die Bremsen stammen ebenfalls aus dem Rallye-Sport

Für die Bremsanlage setzt Toyota auf leistungsstarke Komponenten: An der Vorderachse sind 365 mm große belüftete Bremsscheiben und Vierkolben-Bremssättel aus Aluminium installiert, während hinten 297 mm Scheiben mit Zweikolben-Bremssätteln zum Einsatz kommen. Diese Kombination gewährleistet eine hervorragende Bremsleistung, die für den Einsatz auf der Rennstrecke optimiert ist​.

Toyota GR Yaris: Auch im Inneren auf Sport getrimmt

Ein weiteres Highlight ist das vom Motorsport inspirierte Fahrer-Cockpit. Hier wurde besonderer Wert auf Ergonomie und Bedienbarkeit gelegt. Die Bedienelemente sind so angeordnet, dass sie leicht erreichbar sind, was besonders in Rennsituationen von Vorteil ist. Das volldigitale 12,3-Zoll-Kombiinstrument bietet klare und sofort verständliche Informationen, um speziell bei sportlichem Einsatz relevante Daten zu liefern.

Toyota GR Yaris Innenraum
Der Innenraum des Toyota GR Yaris, Quelle Pressefoto

Mit dem neuen GR Yaris setzt Toyota erneut Maßstäbe im Segment der kompakten Sportwagen. Das Fahrzeug kombiniert innovative Technik mit den Erfahrungen aus dem Motorsport und bietet Fahrern ein unvergleichliches Fahrerlebnis. Der Verkaufsstart erfolgt im Juli 2024, die Preise starten für den Handschalter ab 47.490 Euro. Wer automatisch schalten will, zahlt ab 49.990 Euro. Schnell sein lohnt sich, das Fahrzeug gibt es nur in limitierter Stückzahl.

Weitere Informationen sind der Pressemeldung zu entnehmen.


Themen des Beitrags:
Toyota

Jetzt leasen!

Toyota Yaris
Für 189,-- €/Monat brutto: Toyota Yaris 1.5-l-VVT-ie Hybrid 116 CVT Team Deutschland • Gewerbe • Privat

Toyota Yaris Leasing für 189 (210) Euro im Monat brutto [vorkonfiguriert, LZ 08/24]

Verbrauch: kombiniert: 4,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 91 g/km CO2*


Toyota Corolla
Für 254,01 €/Monat brutto: Toyota Corolla 2,0 Hybrid GR Sport Touring Sports • Gewerbe • Privat

Toyota Corolla Touring Sports Leasing für 254 (296) Euro im Monat brutto [vorkonfiguriert, LZ 10/24]

Verbrauch: kombiniert: 5,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 117 g/km CO2*


Toyota Corolla
Für 239,-- €/Monat brutto: Toyota Corolla GR Sport 2,0-l-VVT-i Hybrid • Gewerbe • Privat

Toyota Corolla Leasing für 239 (281) Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar, LZ 10/24]

Verbrauch: kombiniert: 4.7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 105 g/km CO2*