Home » News » Allgemein » Brandgefahr: Mercedes ruft 250.000 Autos zurück

Rückruf

Brandgefahr: Mercedes ruft 250.000 Autos zurück

Mercedes-AMG ONE
Mercedes-AMG ONE; Quelle: Pressefoto

Mercedes muss hunderttausende Autos zurückrufen. Bei den betroffenen Fahrzeugen kann es zu einem Motorausfall kommen, auch eine Brandgefahr kann nicht ausgeschlossen werden. Von dem Rückruf betroffene Fahrzeuge müssen umgehend in die Werkstatt, auch deutsche Kunden sind betroffen. Mercedes-Benz hat einen Rückruf für eine größere Menge Fahrzeuge herausgegeben. Medienberichte berufen sich etwa auf einen Eintrag in der Datenbank des Kraftfahrtbundesamtes, inzwischen hat der Hersteller den Sachverhalt bestätigt.

Mercedes Rückruf: 250.000 Fahrzeuge sind betroffen

Insgesamt muss Mercedes weltweit rund eine viertel Million Wagen zurückrufen. Auch deutsche Kunden sind davon betroffen. Laut Schätzungen fahren etwa 37.000 von den Problemen betroffene Fahrzeuge auf deutschen Straßen.

Bei diesen Autos funktionieren bestimmte Sicherungen nicht, wie vorgesehen, so Mercedes. Dadurch könne es zu einem Ausfall des Motors kommen. Auch eine Brandgefahr könne nicht völlig ausgeschossen werden. Die betroffenen Fahrer sollen umgehend eine Werkstatt aufsuchen.

Diese Modelle sind betroffen

Die Problematik betrifft offenbar mehrere Baureihen und Modelle. Es sind dies: AMG GT, C-Klasse, CLE, E-Klasse, EQE, EQS, GLC, S-Klasse und SL. Alle betroffenen Fahrzeuge wurden im Jahr 2023 gebaut. Ob es bereits zu Vorfällen gekommen ist, die mit diesem Fehler in Zusammenhang stehen, ist nicht bekannt.

Die Heckansicht des neuen Mercedes-Benz GLC Coupé
Die Heckansicht des neuen Mercedes-Benz GLC Coupé, Quelle: Pressefoto

Mercedes: Rückruf ist für Kunden kostenlos

Mercedes erklärte gegenüber Medien, bei den betroffenen Autos werden vorsorglich einige Komponenten ausgetauscht. Der dafür notwendige Aufenthalt in der Werkstatt werde nicht länger als zwei bis fünf Stunden in Anspruch nehmen. Natürlich ist die Umrüstung für die betroffenen Kunden nicht mit Kosten verbunden.

Quellen


Themen des Beitrags:
Mercedes-Benz

Jetzt leasen!

Volkswagen Taigo
Für 229,-- €/Monat brutto: Volkswagen Taigo 1.5 TSI OPF DSG R-Line • Gewerbe • Privat

VW Taigo Leasing für 229 Euro im Monat brutto [Tageszulassung]

Verbrauch: kombiniert: 5,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 133 g/km CO2*


Peugeot 208
Für 69,-- €/Monat netto: Peugeot 208 PureTech 75 Active • Gewerbe

🔥 Peugeot 208 Leasing für 69 Euro im Monat netto [vorkonfiguriert]

Verbrauch: kombiniert: 5,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 116 g/km CO2*


Fiat 500 und Fiat 500X Più Dolcevita
Für 127,-- €/Monat brutto: Fiat 500e 23,8 kWh • Privat

💥 Fiat 500e Leasing für 127 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 13,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*