Home » News » Tipps » Autofahrer nutzen das Auto seltener, um Geld zu sparen

ADAC-Umfrage

Autofahrer nutzen das Auto seltener, um Geld zu sparen

ADAC
ADAC, Bild: Pixabay

Die anhaltend hohen Kosten für Autofahrerinnen und Autofahrer sorgen für ein Umdenken unter den Betroffenen. Eine Umfrage des Allgemeinen Deutschen Automobil-Club (ADAC) hat ergeben, dass dreiviertel der deutschen Autofahrer und Autofahrerinnen von der aktuellen Kostenexplosion stark belastet sind. Insgesamt 44 Prozent der Befragten geben an, durch die Lage der belastet zu sein, 31 Prozent fühlen sich sogar äußerst belastet. Lediglich 4 Prozent sehen sich keinen finanziellen Problemen ausgesetzt.

Der Umfrage zufolge haben besonders Frauen angegeben, von den aktuell hohen Spritpreisen betroffen zu sein. 79 Prozent der Befragten Frauen gaben an, ihre Kostensituation wäre stark belastend. Ebenfalls hoch fällt die Quote unter Autofahrerinnen und Autofahrern auf dem Land aus. 80 Prozent der Landbewohner seien sehr oder äußerst belastet. Ländliche Gegenden sind in diesem Fall Orte mit einer Einwohnerzahl kleiner als 5000 Menschen.

Wie können Autofahrende Geld sparen?

Fast alle Befragten (93 Prozent) wollen beim Autofahren Geld sparen. Über Dreiviertel (78 Prozent) vergleichen regelmäßig die Spritpreise der lokalen Tankstellen. Knapp Zweidrittel (64 Prozent) sind sogar bereit, ganz auf das Autofahren zu verzichten. Über die Hälfte (55 Prozent) achten während der Fahrt auf eine spritsparende Fahrweise.

Tankstelle
War Diesel teurer als notwendig? Bild: Pixabay

Immerhin ein knappes Viertel (24 Prozent) zieht einen Wechsel der KFZ-Versicherung in Erwägung. Gut zu wissen: Bis zu vier Wochen nach Erhöhung der Prämie haben Kundinnen und Kunden ein Sonderkündigungsrecht. Gerade in den letzten Monaten eines jeden Jahres wechseln viele ihre Versicherung. Wer genau hinsieht, kann vielleicht ein Schnäppchen machen. In Anbetracht der Tatsache, dass das Auto in Zukunft noch teurer werden könnte, wäre das eine willkommene Entlastung.

Quellen


Themen des Beitrags:
ADACTanken

Jetzt leasen!

Tesla Model Y
Für 516,94 €/Monat netto: Tesla Model Y Long Range AWD • Gewerbe

Tesla Model Y Leasing für 517 (600) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA-Garantie]

Verbrauch: kombiniert: 16,9 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Tesla Model 3
Für 439,90 €/Monat netto: Tesla Model 3 Standard Plus • Gewerbe

Tesla Model 3 Leasing für 440 (523) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA-Garantie]

Verbrauch: kombiniert: 14,4 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Tesla Model Y
Für 464,99 €/Monat netto: Tesla Model Y Long Range • Gewerbe

Tesla Model Y Leasing für 465 (569) Euro im Monat netto [sofort verfügbar, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 17,1 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*