Home » News » Elektromobilität » Apollo Tyres stellt speziellen Ganzjahresreifen für Elektroautos vor

News

Apollo Tyres stellt speziellen Ganzjahresreifen für Elektroautos vor

Vredestein Quatrac Pro EV; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Der indische Reifenproduzent Apollo Tyres hat den neuen Vredestein Quatrac Pro EV vorgestellt. Der Ganzjahresreifen wurde speziell für Elektroautos und Hybridfahrzeuge entwickelt.

Der E-Ganzjahresreifen soll sich vor allem durch einen deutlich geringeren Rollwiderstand, einen besseren Fahrkomfort bei geringerem Geräuschpegel und eine verbesserte Effizienz auszeichnen, heißt es in einer Pressemeldung des Reifenherstellers.

„Der Quatrac Pro EV ist aus drei Hauptgründen ein strategisch wichtiges Produkt für uns“, erklärte Daniele Lorenzetti, Chief Technology Officer bei Apollo Tyres. „Erstens vollziehen Autofahrer in immer größerer Zahl den Wechsel zur elektrifizierten Mobilität, und Autohersteller und Verbraucher suchen gleichermaßen nach Reifen, die für die spezifischen Eigenschaften und dynamischen Eigenschaften von Elektrofahrzeugen entwickelt wurden. Darüber hinaus wächst das Segment der Ganzjahresreifen am schnellsten, sodass es sinnvoll ist, das Angebot an Vredestein-Produkten, die für den ganzjährigen Einsatz ausgelegt sind, weiter zu diversifizieren. Schließlich hat kein anderes Unternehmen eine ähnliche Ganzjahrestradition wie Vredestein – es war ein Segment, in dem wir Pionierarbeit geleistet haben, und es ist selbstverständlich, dass wir mit der Produktion von Europas erstem Ganzjahresreifen für Elektrofahrzeuge erneut eine Führungsrolle übernehmen.“

Der Rollwiderstand fällt um 15 Prozent niedriger aus als beim leistungsstärksten Ganzjahresreifen von Vredestein für herkömmliche Fahrzeuge. Ein niedrigerer Rollwiderstand verringert den Energiebedarf und erhöht so die Effizienz beziehungsweise die Reichweite. Das soll durch eine „sorgfältig optimierte Mischung aus Polymeren“ und Silica für die Lauffläche, das Felgenband und die Karkasse erreicht werden. Außerdem wurde das Gesamtgewicht reduziert, indem die Seitenwände dünner gestaltet und leichtere Materialien für Gürtel und Zwischenbau genutzt worden sind.

Eigenen Aussagen zufolge besitzt der E-Ganzjahresreifen eine „überragende Kurvenstabilität“ und ein um sechs Prozent verbessertes Fahrverhalten im Vergleich zu den Geschwistermodellen. Der Reifen sei ideal geeignet, um das erhöhte Drehmoment und das höhere Fahrzeuggewicht moderner Elektrofahrzeuge zu bewältigen. Außerdem bietet der Vredestein Quatrac Pro EV eine um vier Prozent verbesserte Trockenbremsung und eine „Three Peak Mountain Snowflake“-Zertifizierung für den Einsatz auf Eis und Schnee.

Vredestein Quatrac Pro EV
Vredestein Quatrac Pro EV; Quelle: Pressefoto

Erster Ganzjahresreifen, dem Last-Index HL bescheinigt wurde

Apollo Tyres hat angegeben, dass der Vredestein Quatrac Pro EV der erste Ganzjahresreifen ist, dem der Last-Index HL bescheinigt wurde. Das heißt, dass er für hohe Lasten (Variante 255/40 R 20) geeignet ist. Entsprechend kann der Reifen bei gleichem Druck zehn Prozent mehr Gewicht tragen als ein verstärkter XL-Reifen. Dies wurde unter anderem erreicht, indem die äußere Schulter des neuen Reifens breiter als die innere gehalten wurde. So wird eine seitliche Deformierung verhindert. Außerdem sind die äußeren Flanken der Längsrillen des Hauptprofils weitaus steiler, um Verformungen bei stärker wirkenden Kräften in der Kurve zu vermeiden.

Der Vredestein Quatrac Pro EV ist ab Dezember bei Reifenhändlern und Vertriebshändlern erhältlich, zunächst in sieben Dimensionen für 18- und 19-Zoll-Felgen und ab dem nächsten Jahr in zwölf weiteren Größen, einschließlich 17- und 20-Zoll-Optionen. Preise sind noch keine bekannt.


Themen des Beitrags:
Apollo TyresReifen

Jetzt leasen!

Mercedes-Benz
Für 535,-- €/Monat netto: Mercedes-Benz GLC 300e 4MATIC • Gewerbe

Mercedes-Benz GLC Leasing ab 535 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, LZ 10 Monate]

Verbrauch: kombiniert: 0,6 - 0,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 15 - 12 g/km CO2*


MG5 Electric
Für 258,98 €/Monat brutto: MG MG5 EV 51kWh Comfort • Privat

MG MG5 EV Leasing für 259 (353) Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 17,9 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Kia EV6
Ab 268,-- €/Monat brutto: Kia EV6 58 kWh 125 kW Heckantrieb • Privat

Kia EV6 Leasing ab 268 (455) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*