VW Scirocco R Geschäfts- und Privatkundenleasing

Update 14.02.2017

Eigentlich sollte die Scirocco, Beetle und Sportsvan Aktion ja nur 1 Woche laufen. Eigentlich. Denn vereinzelt trifft man immer noch auf Werbeflyer zu den drei Fahrzeugen.

Ob und wie lange die Aktion eine Gültigkeit hat, kann ich nicht sagen. Ich vermute aber, da ich nirgends konkrete Angaben finde, dass sie Kontingent- und nicht Zeitbefristet ist.

Folgend füge ich ein paar Links zu Autohäusern ein, bei denen ich noch Angebote zum Scirocco gefunden habe.

Privatkunden müssen leider wieder einen Gebrauchtwagen in Zahlung geben um an die guten Konditionen zu kommen.

Angebote bei Stricker

Angebote bei Goettgens

Angebote bei VW Frankfurt

Ursprünglicher Artikel 11.01.2017

Hat der Scirocco heute Geburtstag? Nein. Denn erhältlich ist das aktuelle Modell seit August 2008.

Aber ich musste kurz google bemühen und nachschauen, denn die Flut an Dealmeldungen die mich heute zum Scirrocco erreichen, haben den Charakter einer Geburtstagsparty.

Und ich hoffe, dass ich – Stand jetzt – die Gäste mit den besten Angeboten für Euch rausgefischt habe.

Und eines noch vornweg: Die Aktion läuft nur bis zum 17.01.!

Ausstattung

Bei allen Angeboten ist eines gleich: Die Ausstattung. Alle haben, zusätzlich zur „Basis“, die schwarzen 19″ „Lugano“ Leichtmetallfelgen und die Lederausstattung „Vienna“.

  • 2.0 TSI mit 280 PS
  • 3 Türen
  • Farbe: uranograu
  • 19″ Leichtmetallfelgen
  • Bi-Xenon-Scheinwerfer
  • 2-Zonen Klimaautomatik
  • Lerderausstattung „Vienna“
  • Sitzheizung

Kosten

Gewerbekunden

Das günstigste Angebot für Gewerbekunden hat derzeit das Autohaus Bauer.

Über 24 Monate sind dort pro Monat 98,-€ netto zu zahlen. Einmalig kommt dann noch eine Sonderzahlung von 1.200,-€ netto obendrauf, in der aber die Kosten für die Werksabholung in Wolfsburg schon inbegriffen sind (zur Berechnung des Leasingfaktors habe ich diese aus der Sonderzahlung heraus gerechnet).

UPE34.686,-€ netto
Sonderzahlung
1.200,-€ netto
Überführung0,-€
Jährliche Fahrleistung
10.000 Km
Laufzeit24 Monate
Monatliche Leasingrate
98,-€ netto
Gesamtkosten
3.552,-€ netto
Gesamtkosten / Monat148,-€ netto
Leasingfaktor0,38

Zum Deal

Privatkunden

Privatkunden müssen leider wieder etwas tiefer in die Tasche greifen.

Das günstigste Angebot findet ihr beim Autohaus Willy Tiedke, deren Angebot auf Leasingmarkt gelistet ist.

Auch wieder über 24 Monate, habt ihr dort pro Monat 234,-€ zu zahlen. Sonderzahlung wird keine fällig, allerdings 699,-€ für die Werksabholung.

UPE41.277,-€
Sonderzahlung
0,-€
Überführung699,-€
Jährliche Fahrleistung
10.000 Km
Laufzeit24 Monate
Monatliche Leasingrate
234,-€
Gesamtkosten
6.531,-€
Gesamtkosten / Monat272,13 €
Leasingfaktor0,57

Vergleichspreis

Gewerbekunden hätten bei Sixt-Leasing 432,-€ netto zu zahlen und Privatkunden 595,-€ (jeweils ohne Überführung)

ZUM DEAL


Du suchst noch nach der passenden Kfz-Versicherung?

Gleich hier auf sparneuwagen.de die gängigsten Anbieter vergleichen und das günstigste Angebot finden.


Auch interessant

29 Kommentare

  1. McGarrett sagt:

    Hier für 199€ inklusive Werksabholung, aber mit Inzahlungnahme:

    https://www.leasingmarkt.de/leasing/pkw/neuer_leasingvertrag_volkswagen_scirocco_r_280_ps_leder_19_zoll_lugano_sport_coupe_grau/29811

    Ohne Inzahlungnahme 75€ teurer und somit uninteressant, aber wer eins für Inzahlungnahme hat, vielleicht der bessere Deal.

    (Hoffe habe da keine Haken übersehen)

    • Luke sagt:

      Haken: Wohnsitz muss NRW sein

    • Neckarwelle sagt:

      Bei Inzahlungnahme immer bedenken, dass der eigentliche Wert des Gebrauchtwagens künstlich runtergerechnet wird. Lohnt sich also nur bei einer Schrottkarre, die auf dem freien Markt nichts oder nur sehr wenig einbringen würde.

  2. StephanKL sagt:

    Edit sparneuwagen: Trollkommentare sind unnötig, helfen niemandem weiter und werden gelöscht

  3. Luke sagt:

    Was meint ihr: Ist bei einem solchen Angebot die Sonderzahlung von knapp 2000€ verhandelbar? Oder ist vielleicht ein kleiner Zusatz oder achtfache Bereifung drin?

  4. Karsten sagt:

    Muss man als Farbe Grau nehmen?

  5. Diesel-Bull sagt:

    Habe jetzt ein Angebot (gewerblich) vorliegen

    12 Monate
    10.000 km (+ 2.500 frei / weitere mehr-km günstig!)

    Größte Förderung nur bei Sonderausstattung Lederausstattung „Vienna“ und 18″ Alufelgen „Lugano“. Ohne diese Ausstattung gibt es nicht die Maximalförderung. Die Zusatzförderung liegt über den Zusatzkosten für diese Ausstattung.
    Allerdings bewirkt weitere Sonderausstattung eine deutliche Erhöhung der Rate. Das ist etwas schade. Der Verkäufer sagte er hat keinen Einfluss, das ist so im System hinterlegt und wird berechnet und hat mit dem Restwert zu tun. Denke aber mal, das der von mir schicke (Rising Blue Metallic) und sinnvoll konfigurierte Scirocco sich deutlich besser wiederverkaufen lässt als der mausgraue in „uranograu“ mit billigem Radio etc.

    Schade, dass sich dadurch dieses tolle Angebot eigentlich unnötigerweise verschlechtert.

    999 € Anzahlung
    12 x 67 €

    Macht insgesamt inkl. verrechneter Anzahlung zusammen einen Wert von 180 € (brutto) pro Monat.

    Vergleichspreis Sixt Leasing inkl. Lieferung und Zulassung (gewerblich): 670 € (brutto)!
    Und am Ende kommt da auch nochmal eine Logistikpauschale dazu.

    Volkswagen ist also um die 75 % günstiger als Sixt Leasing!

    Vollkasko-Versicherung mit GAP und Steuer liege ich insgesamt bei ca. 100 € im Monat, vielleicht auch ca. 90 €. Hab etwas großzügiger gerechnet.

    Macht 280 € p. M. für Leasing, Versicherung und Steuer.

  6. Alex sagt:

    Das Privatkundenangebot war leider ein Fehler. War eben beim Händler vor Ort. Es wurde vergessen die Differenz zur Gewerbekundenprämie i.H.v. 1500 EUR rausnehmen, das Angebot gibt es so leider nicht, wird morgen im Internet berichtigt.

  7. Michael sagt:

    Habe bezüglich des Deals bei einem Autohaus in Frankfurt / Neu Isenburg angefragt. Dort gibt es einen wirklich guten Ansprechpartner. Bei mir ging es um ein gewerbliches Leasingangebot für den Scirocco R, aber ich glaube, er kann auch bei Privatleasing weiterhelfen.

    Die Ausstattung ist lt. Info komplett frei wählbar, einiges MUSS aber anscheinend gewählt werden, damit die Subventionen voll greifen.

    Gerne kann ich euch den Kontakt per PN mitteilen.

    • koehler sagt:

      Hallo Michael, kannst Du mir den Kontakt senden? Ich weiß, dass die Aktion vorbei ist, bin aber trotzdem an einem Scirocco R Leasing interessiert. DANKE!

      • Michael sagt:

        Es gibt tatsächlich noch Autohäuser, die die Aktion noch am Laufen haben. Man sagte mir, dass je nach Größe und Verkaufszahlen Fanrzeuge vorbestellt werden, die dann abverkauft werden.
        In Frankfurt ist die Aktion tatsächlich vorbei, habe allerdings einen weiteren Ansprechpartner bei mir in der Nähe gefunden. Ich selbst komme nämlich gar nicht aus Frankfurt.

        Darf ich Name und Rufnummer hier einfach posten? Oder gibt es irgendwo eine PN Funktion?

  8. Kaan sagt:

    Die Überführungskosten betragen 255,- netto. Ist so in den Facebookantworten zum Angebot angegeben.

  9. Rico sagt:

    Guten Morgen,

    kann mir jemand noch ein Autohaus nennen wo das Angebot verfügbar ist?

  10. tom sagt:

    wollte nur ein kurzes update geben.. habe mir einen bestellt und jetzt wird er „angeblich“ nicht mehr produziert, da der co2 ausstoß zu hoch sei und mir wurde dafür ein golf 7 r facelift angeboten… sollte ich da zuschlagen?
    also ausstattung wurde mit übernommen.. dh ledersitze felgen…

  11. Michi sagt:

    hat einer von euch seinen Scirocco R schon erhalten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.