VW Polo Allstar Privatkundenleasing | 149,- / Monat

Mit „Autofahren zum Kaffeepreis“ bewirbt das Autohaus Gottfried Schultz sein neuestes Angebot für den Volkswagen Polo .

Ok, mit 4,89 € (die Leasingrate von 149,-€ auf den Tagessatz runtergerechnet) wäre das dann zwar ein recht teurer Kaffee, aber 1. kommt ja noch ein Croissant dazu und 2. soll der Werbeslogan nur beispielhaft zeigen, zu welch kleinem Geld man in den Genuss eines neuen Polos kommen kann.

Ausstattung

Der Polo „Allstar“ ist mit seinen Ausstattungsinhalten zwischen der „Comfortline“ und der „Highline“-Variante einzuordnen.

Schön ist auch, dass als Motorisierung die bessere 75 PS BMT Variante der 1.0 TSI-Reihe gewählt wurde.

Gemäß dem Test der >Auto-News< kann man sich mit dieser auch mal auf die Autobahn trauen.

Highlights:

  • 75 PS Benziner
  • 15″ Leichtmetallfelgen
  • Beheiztes Scheibenwaschsystem
  • Sitzheizung
  • Klimaautomatik
  • Einparkhilfe vorne und hinten
  • Radio „Composition Colour“

Kosten

Ich musste etwas überlegen, ob ich den Deal posten soll, denn gemessen am Leasingfaktor gibt und gab es schon besseres.

Aber gerade weil der Polo ein doch recht beliebter Kleinwagen ist und die >vorherigen Polo Deals< immer nur bei gleichzeitiger Inzahlungnahme eines Gebrauchten galten, ist dieser Deal ganz interessant.

Für 149,-€ pro Monat ist der Polo zu haben. Die Überführungskosten sind bereits in der Rate enthalten und einen Satz Winterreifen gibt es auch noch.

UPE18.405,-€
Sonderzahlung
0,-€
Überführung0,-€
Jährliche Fahrleistung
10.000 Km
Laufzeit48 Monate
Monatliche Leasingrate
149,-€
All-Inkl. Leasingrate
149,-€
Gesamtbetrag7.152,-€
Leasingfaktor0,76

Vergleichspreis

Inklusive Werksabholung hättet ihr bei Sixt-Leasing 190,-€ zu zahlen.

ZUM DEAL


Auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.