Volkswagen Polo „Sound“ Privatkundenleasing | 159,92 € / Monat

Volkswagen hat die neuen „Sound“-Sondermodelle präsentiert (siehe Volkswagen-Aktionsseite), die die bisherigen „Allstar“-Sondermodelle ersetzen.

Wie immer gibt es ein Mehr an Extras zum Vorteilspreis. VW verspricht bis zu 4.000,-€ Preisvorteil gegenüber einem vergleichbar konfiguriertem Fahrzeug.

Der Aufpreis für den Polo-„Sound“ zum Trendline beträgt genau 3.175,-€.

Ausstattung

Dafür gibt es dann unter anderem eine automatische Klimaanlage, 15″ Leichtmetallfelgen, das Winter-Paket mit Sitzheizung und die Audio-Anlage „Composition Colour“.

Auto-Blank hat gerade ein Neujahrs-SPecial für den Polo-Sound am laufen. Dieser hat gegenüber der Standard-Variante noch die bessere Audio-Anlage „Composition Media“ inklusive „App-Connect“ verbaut und kommt mit zusätzlichen Winterrädern vorgefahren.

Unter der Haube werkelt der stärkere 1.2er TSI mit 90 PS.

  • 90 PS Benziner
  • 5 Türen
  • automatische Klimaanlage
  • Winter-Paket
  • 15″ Leichtmetallfelgen
  • Radio Composition Media mit App-Connect
  • Winterräder

Kosten

Kosten soll der Polo 77,-€ pro Monat mit einer einmaligen Sonderzahlung von 1.990,-€.
Das macht bei einer UPE von 19.745,-€, einen Leasingfaktor von 0,71 (da die Überführung in der Sonderzahlung bereits enthalten ist, habe ich von dieser noch 450,-€ an Überführungskosten für eine Werksabholung abgezogen, wobei ich nicht weiß, ob der Wagen bei VW oder im Autohaus abgeholt werden kann bzw. muss), was gerade im Hinblick auf die kurze Laufzeit von nur 24 Monaten ein richtig gutes Angebot ist.

UPE19.745,-€
Sonderzahlung
1.990,-€
Überführung0,-€
Jährliche Fahrleistung
10.000 Km
Laufzeit24 Monate
Monatliche Leasingrate
77,-€
Gesamtkosten
3.838,-€
Gesamtkosten / Monat159,92 €
Leasingfaktor0,71

Vergleichspreis

Bei Sixt-Leasing wären inklusive der Überführung ca. 250,-€ pro Monat zu zahlen.

ZUM DEAL


Auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.