Mercedes GLA „Score“ Vorführwagen | Leasing ab 179,-€ je Monat

– Die Fahrzeuge sind mittlerweile alle vergriffen. Wenn es wieder neue gibt, erfahrt ihr es hier. –

Update 12.12.2016

Und nochmal heißt es schnell sein!

Genau 1 mal gibt es bei Beresa wieder den GLA als Vorführwagen zu einer unglaublich günstigen Leasingrate von nur 179,-€ inklusive Überführung bei 12 Monaten Laufzeit.

Zum Deal

Update 05.10.2016

Das Angebot von Gute-Rate ist nicht mehr verfügbar (siehe Update 24.06), dafür gibt es jetzt das Fahrzeug – solange der Vorrat reicht – zur vergünstigten Leasingrate von 179,-€ bei Beresa direkt.

Schnell sein!

zum Angebot

Update 24.06.2016

Wahninnspreis auf den Mercedes GLA, der das Angebot von Beresa nochmal um Längen schlägt. Und soweit ich das jetzt in der Kürze einordnen konnte, handelt es sich um die gleiche Motorisierung und Ausstatttung – unter anderem mit 18″ Leichtemtallfelgen, Automatikgetriebe und Navigationssystem (siehe ursprünglicher Artikel vom 19.05).

Bei Gute-Rate.de bekommt ihr den Mercedes GLA „Score“ als Vorführwagen, zugelassen im März diesen Jahres, mit 8.000 Kilometern auf der Uhr und einer Leasingdauer von nur 12 Monaten, zu einer Leasingrate von nur 179,-€ monatlich. Das entspricht einem Leasingfaktor von 0,51.

UPEca. 35.000,-€
Sonderzahlung
0,-€
Überführung0,-€
Jährliche Fahrleistung
10.000 km
Laufzeit12 Monate
Monatliche Leasingrate
179,-€
Gesamtbetrag2.148,-€
Leasingfaktor0,51

Wieviele Fahrzeuge davon zu dieser Rate verfügbar sind, kann ich nicht sagen.

Zum Angebot

Ursprünglicher Artikel 19.05.2016

Noch über 30 mal ist der Mercedes GLA zu guten Leasingkonditionen bei Mercedes Beresa verfügbar. Bei allen handelt es sich um Vorführwagen die im April diesen Jahres zugelassen wurden und um die 5.000 Kilometer gelaufen.

Ausstattung

Allen GLA gemeinsam ist die Ausstattungsvariante „Score“, die als Basis die „Urban“ Ausstattung mit weiteren Extras wie zum Beispiel 18″ Leichtmetallfelgen, Bi-Xenon Scheinwerfer und Sitzheizung hat. Je nach Variante sind dann noch weitere Extras wie zum Beispiel voll LED Scheinwerfer dabei. Der günstigste GLA im Angebotsportfolio kommt als GLA 180 mit 122 PS und 7-Gang Automatikgetriebe vorgefahren. Das teuerste Modell hat den 156 PS Benziner unter der Haube schlummern.

Highlights GLA 180:

  • 122 PS Benziner
  • 7 Gang Automatikgetriebe
  • Parkassistent
  • Leder Multifunktionslenkrad
  • Navigationssystem
  • Audio 20 CD System
  • Klimaanlage
  • Bi-Xenon Scheinwerfer
  • Sitzkomfortpaket
  • 18″ Leichtmetallfelgen

Kosten

Entscheidet ihr Euch für den GLA 180 sind 269,-€ je Monat zu zahlen und das ohne Sonderzahlung und Überführungskosten.

UPEca. 35.000,-€
Sonderzahlung
0,-€
Überführung0,-€
Jährliche Fahrleistung
10.000 km
Laufzeit48 Monate
Monatliche Leasingrate
269,-€
Gesamtbetrag12.912,-€
Leasingfaktor0,77

Vergleichspreis: 371,-€ bei Sixt für einen Neuwagen.

Für die teuerste Variante GLA 200 sind 299,-€ je Monat zu überweisen.

ZUM DEAL

12 Kommentare

  1. Dan sagt:

    Angebot verpasst… Schade, hoffentlich folgt ein ähnliches.

  2. sparneuwagen sagt:

    Da ist schon wieder eins 🙂

  3. Eren sagt:

    Mehr von solchen Angeboten bitte 😀

  4. Simon sagt:

    Mehr von solchen Angeboten? Vielleicht mal zuschlagen und nicht immer vordern.

    Ich habe am 28. dort angerufen und mittags war angeblich alles schon weg.

    Ich will unbedingt leasen aber leider sind die Fahrzeuge scheinbar binnen sekunden weg…

  5. Dan sagt:

    Die gute Dame von Beresa am Telefon meinte, dass Sie mich zurückrufen würde. Bis heute habe ich leider keinen Anruf erhalten und gegen Nachmittag war das Auto auf der Website schon als verkauft deklariert.

  6. Juhu sagt:

    Bei mir hat es geklappt. Danke 🙂

  7. Jürgen Scholz sagt:

    Ist natürlich direkt weg gewesen. (17:30 angerufen). Waren auch schon über 20 Anfragen eingegangen.
    Laut dem Mitarbeiter sollen in 2 Wochen noch neue reinkommen. Vielleicht gibt’s da ja auch nochmal gute Konditionen.

  8. Jimbo sagt:

    An sich ein sehr gutes Angebot, aber die „Anzahlung 6170,73 EUR “ hat mich doch ein wenig abgeschreckt.

    • Konstantin L. sagt:

      Hallo, danke für den Hinweis. Wo gab es den Vermerk mit der Anzahlung denn? Auf der Seite von Beresa wurde ja im Titelbild mit „Keine Sonderzahlung“ geworben.

      Für den Preis ohne Sonderzahlung wäre ich auch interessiert gewesen. Bin mal gespannt, wieviele Exemplare das nächste Mal eintreffen

      • Konstantin L. sagt:

        Ok, habe gerade nachgeschaut und den entsprechenden „zugeklappten“ Reiter mit den Leasinginfos gefunden.
        Dies macht das Angebot natürlich nicht mehr so interessant.

    • sparneuwagen sagt:

      Ist mir gar nicht aufgefallen.
      Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass die Angabe korrekt ist.
      Denn 1. wäre die Anzahlung heftig und 2. werden die Angebote „ohne Sonderzahlung“ beworben und 3. gab es den GLA schon zur Rate von 179,-€ ohne Sonderzahlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.